Software para Detección de Radares con Becker

Tema en 'Radares' iniciado por SalamancaZ3, 19 Feb 2007.

  1. SalamancaZ3

    SalamancaZ3 Forista Legendario Miembro del Club

    Registrado:
    3 Oct 2005
    Mensajes:
    8.987
    Me Gusta:
    221
    Ubicación:
    Salamanca/Madrid
    Como muchos sabéis, circula por ahí un software que se supone que incluye los POIS de los radares de toda Europa y que es válido para las Becker.

    El nombre de dicho software es:

    Speedtraps-Europa 2006-2007 Blitzwarner Fuer Navi - Blitzer Starenkasten Starenkaesten Radarwarner Radar-Warner Becker

    Las instrucciones de dicho software están en Teutón y esto es lo que he podido hacer utilizando un traductor online a inglés:




    1.1. Welchen Softwarestand benötigt mein Beckernavi? Unterstützt werden alle Geräte mit Speedlimitfunktion (siehe Hand-buch Ihres Beckernavi).



    1.1 Which software conditions does my Beckernavi need? All devices with speed limit function are supported (see manual of your Beckernavi).

    1.2. Welche Beckerhardware wird unterstützt?
    Becker Cascade 7944
    Becker DTM (ab 2.0)
    Becker DTM High Speed (ab 2.0)
    Becker Indianapolis
    Becker Indianapolis Pro
    Becker Traffic Pro 47... (ab 7.0)
    Becker Traffic Pro 7945/ 7949 (ab 2.0)
    Becker Traffic Pro High Speed (ab 2.0)
    JVC KD-NX1R/KD-NX1RB (ab Teleatlas 7.0)
    Pioneer ANH-P10MP
    Sony MEX-100NV (ab Teleatlas 7.0)

    1.2. Which Beckerhardware is supported?
    Becker Cascade 7944
    Becker DTM (starting from 2.0)
    Becker DTM High speed (starting from 2.0)
    Becker Indianapolis
    Becker Indianapolis pro
    Becker Traffic pro 47... (starting from 7.0)
    Becker Traffic pro 7945/ 7949 (starting from 2.0)
    Becker Traffic pro High speed (starting from 2.0)
    JVC KD-NX1R/KD-NX1RB (starting from Teleatlas 7,0)
    Pioneer ANH-P10MP
    Sony MEX-100NV (starting from Teleatlas 7,0)

    1.3. Gibt es Ihre SpeedTraps CD auch für das Becker Online Pro V2.0? Das Becker Online Pro wird nicht unterstützt.

    1.3. Is there your SpeedTraps CD also for the Becker on-line one pro V2.0? The Becker on-line one pro is not supported.

    1.4. Funktioniert die CD auf für das BMW Traffic Pro Navigations-system 7.0? Leider nein, da die Version BMW 7.0 nicht der Softwareversion Becker 7.0 entspricht.



    Principio del formulario

    1.4. The CD on for the BMW does Traffic pro navigation system 7.0 function? Unfortunately no, since the version BMW 7,0 the software-Version Becker 7,0 not supported correspond per.

    Final del formulario



    1.5. Ist die CD kompatibel mit dem von Mercedes vertriebenen Navigationsgerät APS 30 bzw. APS 50? Nein, diese Geräte sind derzeit nicht mit der SpeedTraps-CD kompa-tibel.

    1.5. The CD with from Mercedes the refugee is navigation equipment APS 30 and/or APS 50 compatible? No, these devices are at present not compatible with the SpeedTraps CD.

    2. Allgemeine Fragen
    2.1. Wann gibt es Updates und wie erfahre ich davon? Wir versuchen, den Updatezyklus möglichst kurz zu halten, so dass Sie immer aktuelle Software erhalten. Bitte informieren Sie sich auf dieser Website (www.speedtraps.de) über Neuerungen. Wir werden zukünftig einen Newsletter einsetzen, der Sie über Neuigkeiten infor-miert.

    2. When there are general questions
    2.1. updates and as experiences I of it? We try to keep the update cycle as short as possible so that you receive always current software. Please you inform on these Website (www.speedtraps.de) over innovations. We will use in the future new type character, which informs you about pieces of news.

    Es gibt etliche mögliche Ursachen:

    2.2. Warum warnt mein Navi mich nicht?
    a) Es läuft keine aktive Zielführung, bitte aktivieren Sie die Ziel-führung.
    b) Sie haben ein Untermenü aktiviert, die Warnung erfolgt nur im Radio- oder Navigationsmenü.
    c) Der Unfallschwerpunkt ist uns nicht bekannt, bitte melden Sie diesen unter info@radarkarte.de.
    d) Die Installation verlief fehlerhaft, bitte wiederholen Sie die Instal-lation.

    2.2. Why doesn't my Navi warn me
    There are some possible causes:
    a) No active goal guidance runs, please activates you the goal guidance.
    b) They activated a submenu, the warning effected only in the radio or navigation menu.
    c) The point of most frequent accidents is us not well-known, please announces you to these under info@radarkarte.de. d) The installation ran incorrectly, please repeats you the installation.

    2.3. Wie genau sind die Warnungen? Die Warnung vor Unfallschwerpunkten kann nur so genau sein, wie es unsere Datenbasis zulässt. Wir sind bemüht, möglichst genaue Informationen vor Ort zu erhalten, aber nicht immer ist dies bisher möglich gewesen. Für Deutschland garantieren wir eine Genauigkeit von 98%, für Österreich und Schweiz 90%. Wir arbeiten mit Hoch-druck an den Datenbeständen, Ihre Hinweise sind willkommen. Bitte beachten Sie auch unsere Updatemöglichkeit.

    2.3. Are the warnings how exact? The warning of points of most frequent accidents can be only so exact, as it permits our database. We are endeavored to receive as exact an information as possible locally but always this was possible so far. For Germany we guarantee an accuracy of 98%, for Austria and Switzerland 90%. We work with high pressure on the volume of data, your references are welcome. Please you consider also our update possibility.



    3. Installation
    3.1. Wie installiere ich die Software? Bitte Navigationsgerät einschalten, die Taste NAV drücken und an-schließend den "StVO-Hinweis" bestätigen. Entnehmen Sie nun Ihre Navigations-CD und legen Sie die SpeedTraps 2005 ein. Hierfür die Ausschubtaste für CD drücken, das Display klappt nach unten und die Navigations-CD wird ausgeworfen. Jetzt die Navigations-CD ent-nehmen. Anschließend die SpeedTraps 2005 mit der bedruckten Seite nach oben in den CD-Schacht einschieben. Das Gerät zieht die CD automatisch ein. Jetzt das Display wieder nach oben klappen.

    Die Installationsroutine kopiert automatisch die notwendigen Dateien, Sie müssen nichts weiter tun. Nach 5-10 Sekunden folgen Sie der Aufforderung Ihres Navigationsgerätes und legen die Navigations-CD wieder ein. Damit ist die Installation abgeschlossen. Weitere Hinweise zur Bedienung finden Sie auf der CD im Ordner "Becker".



    3. Installation
    3.1. as? Switch please navigation equipment on, the key NAV press and afterwards the "StVO reference" confirm. Take now your Navigations CD and insert you the SpeedTraps from 2005. For this the Ausschubtaste for CD presses, the display folds downward and the Navigations CD is ejected. Now take the Navigations CD. Subsequently, push the SpeedTraps in upward 2005 with the printed on side into the CD pit. The equipment draws in the CD automatically. Now fold the display again upward.

    The installation routine copied automatically the necessary files, you must nothing further do. After 5-10 seconds you follow the request of your navigation equipment and move the Navigations CD back. Thus the installation is final. Further references to the operation find you on that to CD in the file "Becker".


    3.2. Wie lassen sich die Daten wieder löschen

    Becker Traffic Pro/DTM mit 8MB Speicher: Durch gleichzeitiges Drücken der Tastenkombination „Multifunktionstasten [1] und [3] sowie [TP] – Taste“ werden die Daten gelöscht. Ihre persönlichen Einstellungen/Ziele gehen nicht verloren.

    Becker HighSpeed mit 16MB Speicher: Durch gleichzeitiges Drücken der Tastenkombination „Multifunktionstasten [1] und [3] sowie [TP] – Taste“ werden die Daten leider nicht immer gelöscht. Bitte trennen Sie für einige Minuten die Stromzufuhr zum Navigations-gerät. Ihre persönlichen Einstellungen/ Ziele gehen nicht verloren. Bitte halten Sie den Radio-Code zur erneuten Aktivierung Ihres Navigationsgerätes bereit!

    Becker Cascade und Traffic Pro 7945/ 7949: Wählen Sie in den Systemeinstellungen die "Reset"-Funktion aus, anschließend wählen Sie "Einstellungen zurücksetzen" und beantworten dies mit "JA".



    .2. How can the data be deleted again?

    Becker Traffic Pro/DTM with 8MB memory: By simultaneous pressing of the combination of keys "multi-function keys [ 1 ] and [ 3 ] as well as [ TP ] - key" the data are deleted. Their personal attitude/goals are not lost.

    Becker HighSpeed with 16MB memory: By simultaneous pressing of the combination of keys "multi-function keys [ 1 ] and [ 3 ] as well as [ TP ] - key" the data are not unfortunately always deleted. Please you separate the current supply for some minutes to the navigation equipment. Their personal attitudes of goals are not lost. Please you hold the radio code ready for the renewed activation of your navigation equipment!

    Becker Cascade and Traffic pro 7945/ 7949: Select in the system attitudes the "Reset" function, afterwards select you "attitudes put back" and answer this also "".


    3.3. Warum "vergisst" meine Navi manchmal die Unfallschwer-punkte? Dieses Problem tritt nur bei sehr wenigen Geräten auf. Bitte wieder-holen Sie in diesem Fall die Installation. Vor längeren Fahrten sollten Sie ebenfalls kurz die SpeedTraps-CD einlegen. Wir werden ver-suchen, dieses Problem in zukünftigen Versionen zu beheben.

    Principio del formulario

    3.3. Sometimes why does my Navi "forget" the points of most frequent accidents? This problem arises only with very few devices. Please you repeat the installation in this case. Before longer travels you should insert the SpeedTraps CD likewise briefly. We will try to repair this problem in future versions.

    Final del formulario




    3.4. Update der SpeedTraps 2005 im Becker-Navi? Bitte zuerst die alten Daten löschen, andernfalls kann es zu fehler-haften Warnhinweisen führen.

    3.4. Update of the SpeedTraps 2005 in the Becker Navi? Please first the old data delete, otherwise one it can lead to incorrect warning references.


    4. Bedienungshinweise
    4.1. Ich höre keinen Piepton, bzw. er ist sehr leise. Sie können die Lautstärke des Signaltones in 6 Stufen (0-5) ein-stellen. "0" steht für leise, "5" für maximale Lautstärke. Bitte passen Sie die Lautstärke im Benutzermenü (Soundtaste einige Sekunden gedrückt halten) an.


    4. Operating instructions

    4.1. I hear no beep, and/or it is very quiet. They can stop the volume of the audio signal in 6 stages (0-5). for "stands 0" for quiet, "5" for maximum volume. Please you adapt the volume in the user menu (some seconds keep sound key pressed).


    4.2. Wie wird die Software bedient? Es sind keinerlei Einstellungen notwendig. Die Software ist auto-matisch aktiv, solange Sie Ihr Navigationsgerät mit aktivierter Ziel-führung betreiben. 200 Meter vor einem bekannten Unfallschwer-punkt hören Sie einen Signalton, dessen Lautstärke Sie in 5 Schritten einstellen können. Schauen Sie dazu bitte in Ihr Handbuch. Gleichzeitig erscheint ein Symbol auf dem Display, dass die aktuelle Höchstgeschwindigkeit anzeigt.
    Folgende Symbole sind möglich (Kreis mit eingeschlossener Zahl):

    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 20km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 30km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 40km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 50km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 60km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 70km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 80km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 90km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 100km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 110km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 120km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit 130km/h
    erlaubte Höchstgeschwindigkeit variabel
    verschiedene Unfallschwerpunktarten (Kreuzung, Fuß-gängerampel, Busspuren usw.)

    Bitte in jedem Fall die Straßenverkehrsordnung beachten, wir können keine Gewähr für die gemachten Angaben übernehmen!


    4.2. How is the software served? There is not necessarily any attitudes. The software is automatically active, as long as you operate your navigation equipment with activated goal guidance. 200 meters before a well-known point of most frequent accidents hear you an audio signal, whose volume you can stop in 5 steps. Look in addition please into your manual. A symbol appears simultaneous on the display that the current maximum speed indicates. The following symbols are possible (circle with enclosed number):
    permitted maximum speed 20km/h
    permitted maximum speed 30km/h
    permitted maximum speed 40km/h
    permitted maximum speed 50km/h
    permitted maximum speed 60km/h
    permitted maximum speed 70km/h
    permitted maximum speed 80km/h
    permitted maximum speed 90km/h
    permitted maximum speed 100km/h
    permitted maximum speed 110km/h
    permitted maximum speed 120km/h
    permitted maximum speed 130km/h
    permitted to maximum speed variable different kinds of point of most frequent accidents (crossing, pedestrian traffic light, bus lanes etc..)
    Please in each case road traffic regulations consider, we can no guarantee for the made data take over!


    4.3. Kann ich ohne aktive Zielführung auch gewarnt werden? Nein, dies ist leider nicht möglich. Es besteht allerdings die Möglich-keit, eine stumme aktive Zielführung im Hintergrund laufen zu lassen. Es erfolgen keine Ansagen des Navigationssystems, Sie können in Ruhe Radio oder CD hören. Planen Sie dazu eine Route zum Beispiel zu Ihrer Heimatadresse. Drücken Sie den Lautstärkeknopf einmal und zusätzlich noch ein zweites Mal für 5 Sekunden. Die Navistimme ist nun deaktiviert. Durch einen erneuten Druck können Sie die Stimme wieder aktivieren.





    4.3. Can I be also warned without active goal guidance? No, this is not possible unfortunately. There is however the possibility of letting a mute active goal guidance run in the background. No announcements of the navigation system, you take place can in peace radio or CD hear. Plan in addition a route for example to your homeland address. Press the volume button once and additionally still another second time for 5 seconds. The Navistimme is now deactivated. With a renewed pressure you can activate the voice again.


    4.4. Warum werde ich manchmal auf der Autobahn gewarnt, ob-wohl kein Unfallschwerpunkt existiert? Es wird grundsätzlich vor allen Unfallschwerpunkten im Radius von 200m gewarnt. Befindet sich nun zum Beispiel ein Unfallschwerpunkt auf einer Nebenstraße zur Autobahn oder auf einer Brücke über/unter der Autobahn, so erfolgt dennoch eine Warnung. Eine Lösung für dieses Problem gibt es derzeit nicht.

    4.4. Sometimes why am I warned on the motorway, although no point of most frequent accidents exists? It is warned in principle of all points of most frequent accidents in the radius by 200m. Now if a point of most frequent accidents on a side street to the motorway or on a bridge is over/under the motorway for example, then nevertheless a warning takes place. A solution for this problem does not give it at present.



    4.5. Wie lange bleiben die "Vmax"-Symbole stehen? Nach einigen hundert Metern sollten die Symbole auf dem Display verschwinden.

    4.5. How long do the "Vmax" symbols stop? After some hundred meters the symbols on the display should disappear.


    4.6. Warum erfolgt hin und wieder keine Warnung, wenn zwei Ufallschwerpunkte unmittelbar aufeinander folgen? Solange auf dem Display auf einen Unfallschwerpunkt hingewiesen wird (Symbol leuchtet), erfolgt die nächste Warnung nur, wenn sich die Art des Unfallschwerpunktes ändert. Folgt also nach einem "50er-Unfallschwerpunkt" unmittelbar ein "70er-Unfallschwerpunkt", hören Sie einen Signalton. Würde nach einem "50er-Unfallschwerpunkt" unmittelbar wieder ein "50er-Unfallschwerpunkt" folgen, hören Sie keinen weiteren Signalton. Das Symbol auf dem Display erlischt nach einer bestimmten Zeit.

    4.6. Why now and then does no warning take place, if two Ufallschwerpunkte follow directly one another? As long as to the display a point of most frequent accidents one refers (symbol shines), takes place the next warning only, if the kind of the point of most frequent accidents changes. Thus directly if a "70's-point of most frequent accidents" follows after a "50's-point of most frequent accidents", hear an audio signal. After a "50's-point of most frequent accidents" directly again if a "50's-point of most frequent accidents" would follow, do not hear a further audio signal. The symbol on the display expires after a certain time.


    5. Aktualisierung
    Die aktuellste Version der CD erhalten Sie unter:
    http://www.speedtraps.de.




    Espero que os resulte útil esta información.

Compartir esta página